Körperbewusstsein und nonverbale Kommunikation


Wege zur individuellen Leistungssteigerung

Leitgedanken

Als Voraussetzung für Erfolg gewinnen Aspekte, die mit unserer Einstellung und Haltung gegenüber unserer Arbeit und uns selbst zu tun haben, zunehmend an Bedeutung. Unsere geistige und körperliche Haltung steuert direkt unseren Energiehaushalt und beeinflußt unsere Präsenz, Ausstrahlung, Überzeugungskraft und Leistungsfähigkeit.


Seminar-Ziel


Es geht darum, durch mentale Techniken und Bewusstseinstraining unsere eigenen Kraftquellen zu erschließen, sich selbst als ganzheitliches Körper-Energie-System zu erleben und mit Eigen- und Fremdenergien so umzugehen, daß wir eigenverantwortlich, kraftvoll und erfolgreich agieren können. Es gilt, unsere Stärken und Schwächen zu erkennen, das IST zu akzeptieren, um ein SOLL definieren zu können. Diese Erkenntnis und Bereitschaft sind die Basis zu positiver Veränderung.


Inhalte / Themen

Das Körper-Energie-System
Die Einflüsse von Gedanken, Gestik und Haltung auf unsere Energie
Gedankenkraft als energetischer Schutz und Stärkung
Körperbewusstsein und Energiefluß in der Kommunikation
Das Lichtkugel-Modell, Grounding und Zentrieren als Basis unserer Leistungskraft
Kinesiologischer Muskeltest zur Verdeutlichung energetischer Vorgänge
Selbsteinschätzung und Entdeckung unserer schwächenden Verhaltensmuster und Glaubenssätze
Erforschen und Entwickeln des eigenen Potentials
Positive Affirmationen und Visualisationen
Sich selbst und der eigenen Intuition trauen
Deutung von Zufällen und Spiegelungen



Baum-Meditation